Kniegelenksendoprothetik
Bei Abnützung des gesamten Kniegelenks / Achsfehlstellungen kommt nur mehr eine Knie-Totalendoprothese /  Doppelschlitten in Frage. In der Regel zementiert und damit voll belastbar.  
Bei ausgeprägten Fehlstellungen / Bandinstabilität kommen achsgeführte, langstielige Implantate zum Einsatz. 
311 Doppelschlittenprothesen (Knie-TEP) 1996-2015
Zentrum für Orthopädie, Chirurgie und Schmerztherapie Home Sprechzeiten Unser Team Behandlungsumfang Impressum Veranstaltungen Kontakt